Die Marke Royal Enfield wird 120 Jahre alt, gefeiert wird dieses Jubiläum mit 650er-Sondermodellen, die auf der EICMA 2021 vorgestellt wurden.

Es kommt nicht alle Tage vor, dass ein Motorradhersteller 120 Jahre alt wird. Royal Enfield hat es geschafft und feiert dieses Jubiläum mit zwei Sondermodellen auf Basis der Interceptor 650 und der Continental GT 650. Und die dürften sich zu echten Sammlerstücken entwickeln, denn deren Auflage ist extrem limitiert.

Extrem limitierte Auflage

Gebaut werden insgesamt nur 480 Exemplare. Davon werden jeweils 120 Einheiten auf die Märkte in Europa, in Indien, in Südostasien und in Amerika verteilt. Am Ende des Splittings bleiben damit gerade einmal 60 Continental GT 650 und 60 Interceptor INT 650 für jeden Markt übrig.

 

  • Royal_Enfield_Interceptor_Continental_650_01
  • Royal_Enfield_Interceptor_Continental_650_02
  • Royal_Enfield_Interceptor_Continental_650_03
  • Royal_Enfield_Interceptor_Continental_650_04
  • Royal_Enfield_Interceptor_Continental_650_05
  • Royal_Enfield_Interceptor_Continental_650_06
  • Royal_Enfield_Interceptor_Continental_650_09
  • Royal_Enfield_Interceptor_Continental_650_10
  • Royal_Enfield_Interceptor_Continental_650_11
  • Royal_Enfield_Interceptor_Continental_650_12

Royal Enfield Interceptor Continental 650 Jubiläum 120 Jahre

Angesichts des Meilensteins und der Exklusivität wurde die 120th Anniversary Edition der Interceptor 650 und der Continental GT 650 von den Teams des Unternehmens in Großbritannien und Indien entworfen und von Hand gefertigt. Den Auftritt der Sondereditionen betont die Farbgebung des Tanks in Schwarz und Chrom. Als Ergänzung zu den schwarz verchromten Tanks weisen sowohl die Continental GT 650 als auch die Interceptor 650 zum ersten Mal komplett geschwärzte Komponenten auf, wobei der Motor, die Schalldämpfer und andere Elemente in einer Reihe von schwarzen Farbschemata gehalten sind. Die Motorräder sind auch mit diversem Original-Motorradzubehör ausgestattet. Dazu zählen unter anderem Windschilde, Motorschutzbügel, Fersenschutz, Touring- und Lenkerendspiegel, alle als geschwärzte Varianten.

Abgerundet wird die 120th Year Anniversary Edition mit einem einzigartigen, handgefertigten Tankemblem aus Messing-Druckguss. Zusätzlich werden die Interceptor 650 und Continental GT 650 in der 120th Year Anniversary Edition auch mit dem legendären, handgemalten Royal Enfield Nadelstreifen aufwarten.

Um die Exklusivität jedes Exemplars noch zu steigern, wird der Tankdeckel die einmalige Seriennummer jedes Motorrades aufweisen, die angibt, dass es sich um eines von 60 einzigartigen Motorrädern in einer der vier genannten Regionen der Welt handelt. Zudem werden die Motorräder mit einem Aufkleber auf der Seitenverkleidung versehen, der eine besondere Ode an die 120 Jahre von Royal Enfield darstellt.

Die 120 Exemplare der Limited Edition werden im ersten Quartal 2022 auf dem europäischen Markt erhältlich sein. Die Preise und der Vermarktungsweg werden im neuen Jahr bekannt gegeben.